Murder One

Murder One_Bike and Music Weekend 2018_Eventzentrum Strohofer GeiselwindMurder One

Official Motörhead post in facebook after Lemmy’s death:
„... please, play motörhead  loud,...play Lemmy’s music loud, and have a drink or few!HE WOULD WANT EXACTLY THAT.“

Diesen Aufruf verstehen wir, Motörhead-Fans der ersten Stunde, als unsere Mission und gründeten, in Anlehnung an Lemmy’s legendären Bassverstärker, die Band MURDER ONE.

Murder One ist keine „Tribute Band“ im landläufigen Sinne, da es sich für sie, aus Respekt Lemmy gegenüber verbietet, diesen zu imitieren.

MURDER ONE kopiert nicht – MURDER ONE salutiert!

Ein Salut und eine musikalische Verneigung vor Lemmy für sein Lebenswerk „Motörhead“ .

 

Motion Sound

Motion Sound_Bike and Music Weekend 2018_Eventzentrum Strohofer GeiselwindMotion Sound

Die Anfänge der Cover-Rockband Motion-Sound reichen bis weit in die siebziger Jahre zurück. Damals schlossen sich engagierte junge Musiker zusammen, um in den einschlägig bekannten Konzertsälen die aktuellen Hits zum Besten zu geben. Sowohl ein Teil der Bandmitglieder, als auch der Bandname wechselte von anfänglich "Slow-Motion" über „Slow-Motion-Sound" zu "Motion-Sound". Im Laufe der Jahre wuchs das Fanpublikum kontinuierlich an, so dass "auf Motion gehen" bald zum geflügelten Wort für alle Tanz- und Rockbegeisterte wurde. Während vieler Jahre war "Motion" die Kultband des mittelfränkischen Raumes. Nach einer kurzen Verschnaufpause im Jahr 1998 haben sich die einstigen Gründungsmitglieder in der aktuellen Besetzung mit Kurt Reis (Bass/Voc.), Robert Puritscher (Keyb./Voc.), Claus Pohan (Drums/Voc) und Peter Großhäuser (Git/Voc.) wieder zusammengeschlossen um den Geist der 70er und 80er Jahre-Rockmusik erneut aufleben zu lassen.

RockSin

RockSin_Bike and Music Weekend 2018_Eventzentrum Strohofer GeiselwindRockSin

Drei außergewöhnliche Vollblut-Musiker, die ihr geballtes Können in energetischen und abwechslungsreichen Sounds entfesseln.
Die Band fügt einer kraftvollen Mischung aus Rock'n'Roll, Swing, Country und Einflüssen der legendären 50er Jahre zusätzlich noch ihre ganz persönliche Note hinzu. So entstehen kreative Songtexte, die gekonnt und harmonisch in die Melodien eingebettet sind und jedem Titel das gewisse Extra verleihen.

The Reverend Andrew James Gang

The Reverend Andrew James Gang_Bike and Music Weekend 2018_Eventzentrum Strohofer GeiselwindThe Reverend Andrew James Gang

The Reverend Andrew James Gang liegt irgendwo zwischen Realität und Fiction. Ein Mann Gottes, der predigt und zwar auf dem Boden einer Whiskey-Flasche, er ist gläubig aber nicht heilig. Er kämpft für die Freiheit, seine Persönliche, die seiner Familie, seiner Freunde und der Fans. Er tourt durch die Prärie um Zäune abzureißen, weg mit dem Schubladen-Denken und das geschieht auf der Bühne. Mit seiner Band bereist er nun fortan das Land, aber auch Europa und predigt das was ihm wichtig ist, die Freiheit.

Rocco Recycle

Rocco Recycle_Bike and Music Weekend 2018_Eventzentrum Strohofer GeiselwindRocco Recycle

Kennen Sie schon? ... Falsch!
Alle Instrumente sind vom Meister aus Schrott selbst erschaffen. Bevorzugte Materialien sind Kanister, Auspuffe, Mülltonnen, Wasserrohre etc.. Präsentiert wird die ganze Show auf einem selbstgebauten Dreirad mit Solex Antrieb. Rocco recyclet nicht nur Schrott sondern auch Musik. So reicht sein Repertoire von Jazz, Blues, Pop, Rock, Punk bis hin zur Klassik. Rocco Recycle ist einer der interessantesten Liveacts Europas. Sei es auf der Straße oder auf der Bühne.

Manfred Mann's Earth Band

Manfred Mann's Earth Band_Bike and Music Weekend 2018_Eventzentrum Strohofer GeiselwindManfred Mann's Earth Band

Wer kennt sie nicht? Hits wie "Blinded by the Light", "Davy's On The Road Again", "Father of Day, Father of Night", "Mighty Quinn", "I came for you" besitzen Klassiker-Status.
Vor über 40 Jahren hat Manfred Mann seine legendäre Earthband gegründet, mit der er in den 70ern und Anfang der 80er Jahre regelmäßig in den Charts war und europaweit ausverkaufte Hallen spielte. Berühmt wurde die Earthband damals schon durch ihre sensationellen Livekonzerte. Gründungsmitglied 1971 war auch Mick Rogers, der immer noch in der Band spielt.

Smash

Smash_Bike and Music Weekend 2018_Eventzentrum Strohofer GeiselwindSmash

Rock Klassiker kollidieren mit Metal und Party Rock.
Freude an der Musik und mit Freunden rocken ist das wichtigste für
die Jungs von Smash.
Die Band deckt alle Rock Genres ab.
„Egal ob ACDC, Journey, Queen, Bon Jovi, Metallica, u.v.m., wir wollen immer authentisch klingen, aber jeder muss hören, dass es SMASH ist“, so der Bandleader Michl Kiehfaber.Ein weiterer Glanzpunkt sind die Stimmen aller Musiker. Der Teilweise 5-6 stimmige Gesang ist natürlich ein Muss, wenn Rock Klassiker aus den 80er Jahren zum besten gegeben werden.
Das Motto: „We gonna Rock´n Roll your party" ist Programm und Befehl zugleich.

Justice

Justice_Bike and Music Weekend 2018_Eventzentrum Strohofer GeiselwindJustice

...ist es zu laut, bist du zu alt!

Es begab sich im Jahre 1988, dass sich fünf fränkische Herren zusammen taten, um dem ewigen Riff Respekt zu zollen! Justice verdingten sich zuerst als Coverband, bevor mit „Hammer of justice" 2002 erstmals ein komplettes Album mit Eigenkompositionen vorlag.

Mit dem aktuellen „Live five" kann man sich schon mal auf ihren Auftritt beim Bike Weekend einstimmen!

Ski King

Ski King_Bike and Music Weekend 2018_Eventzentrum Strohofer GeiselwindSki King

Das Markenzeichen des Entertainers Ski King ist Authentizität und man kann wohl mit Fug und Recht behaupten, dass jeder, der ihn schon mal live auf einer Bühne erlebt hat, ihn mit Sicherheit nicht mehr vergessen wird.

Dougie & The Blind Brothers

Dougie & The Blind Brothers_Bike and Music Weekend 2018_Eventzentrum Strohofer GeiselwindDougie & The Blind Brothers

Wie auch schon im vorherigen Jahr werden Dougie & the Blind Brothers auch dieses Jahr auf dem Bike and Music Weekend mit Hits aus den letzten 50 Jahren für Stimmung sorgen. Das Trio rund um den charismatischen Sänger Daniel "Dougie" Jasinski begeistert verschiedensten Veranstaltungen mit ihren einzigartigen Auftritten bei denen weder die Kehle noch ein Auge trocken bleibt. Durch das umfangreiche Repertoire an Songs ist für jeden Musikliebhaber der passende Titel dabei – von Elvis Presley über AC/DC bis hin zu Prince.

The New Roses

The New Roses_Bike and Music Weekend 2018_Eventzentrum Strohofer Geiselwind The New Roses

Wenn man sich THE NEW ROSES erstmalig anhört, vermutet man als Herkunftsland sofort eine der Großstadt-Metropolen der US Westcoast, doch weit gefehlt. Weder L.A. noch San Francisco ist die Heimat dieses Quartetts, sondern der Rheingau, sprich die Region um Wiesbaden. Mit ihrem Song „Without A Trace" landeten Timmy und seine Mitstreiter auf der Compilation der US Kultbiker TV Serie „Sons Of Anarchy" und lieferten damit auch den Song für die „Sons Of Anarchy" Trailer-Kampagne in Deutschland.