Bikeshow

Nach der hervorragenden Resonanz in 2011 wird der Motographer Horst Rössler wieder exklusiv ein Fotostudio in der Bikeshow errichten. Wir freuen uns auf erstklassige Bilder. Die Anmeldung und Auswahl läuft wie in den Vorjahren vor Ort am Festival in der Bikeshow.

In folgenden Klassen können die Bikes gemeldet und bewertet werden:

  • Best of Show (Bike mit den meisten Zuschauerstimmen)
  • Best Radical (Originaler und stark modifizierter Rahmen oder Eigenbau)
  • Best V2 Custom (Alle 2 Zylinder custombikes mit Zubehörrahmen oder stark modifiziertem Rahmen)
  • Best V2 Harley Davidson (mit Original Motor und Rahmen, auch umgebaut)
  • Best V-Rod (Alle HD V-Rods)
  • Best Buell
  • Best Sportster Harley Davidson (Sportster mit Original Motor, auch umgebaut)
  • Best V2 Allgemein (Alle 2 Zylinder - außer HD - mit Original Motor und Rahmen, auch umgebaut)
  • Best Old School/Bobber (Kurze Gabel, möglichst gewichtsreduziert, evtl. gleich große Räder)
  • Best Streetfighter (Motorrad ohne Verkleidung, heckumbau, Einsitzer)
  • Best Streetbike allgemein (Nicht markengebunden, sportliches Straßenmotorrad)  
  • Best Café Racer (Nach allen Regeln der Kunst individuell verändert und umgebaut)
  • Best Tourer (Reisemotorrad)
  • Best Oldtimer (vor 1983, nicht markengebunden, möglichst Originalzustand)
  • Best Rat Bike (Bewusst ungepflegte und verwahrloste Optik) 

Die Gewinner der jeweiligen Klassen werden sowohl aus der Auszählung der Publikumsstimmen als auch von einer Fach-Jury ermittelt, wobei der Anteil der Bewertung zu 2/3 beim Publikum und zu 1/3 bei der Jury liegt. Die Gewinner der jeweiligen Klassen erhalten einen Pokal, die ersten und zweiten Plätze sind zusätzlich noch mit Geldpreisen dotiert. Ab 6 Teilnehmern pro Klasse wird ein 2. Platz verliehen, ab l2 Teilnehmern auch noch ein 3.Platz.

Jeder Teilnehmer zahlt den normalen Eintrittspreis, ein separates Nenngeld wird nicht erhoben. Für jedes ausgestellte Fahrzeug erhalten die Teilnehmer 1 Veranstaltung T-Shirt als Präsent.

Die Pokalvergabe erfolgt nach der Auszählung aller Stimmen am Sonntag ab 13:00 Uhr. Gewertet werden ausschließlich Fahrzeuge, die sich zu diesem Zeitpunkt noch auf dem Platz befinden. Die Auszählung der Stimmen findet am Sonntag ab 0,00 Uhr statt, später abgegebene Stimmen können nicht berücksichtigt werden.

Die Gewinner werden durch spezielle Flyer am Fahrzeug benachrichtigt und haben sich daraufhin um 10 Uhr am jeweiligen Info Stand zu melden.

Sollte jemand noch Fragen haben, kann er sich Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!informieren.